Die Halle59 ist am Freitag, 21.12.2018 nur bis 19 Uhr geöffnet!

Am 24. - 26.12.2018 und am 31.12.2018 sowie am 01.01.2019 ist die Halle59 geschlossen!

DANKE an die Stiftung “Ein Herz lacht”!

Das war der Start!

Dank der großzügigen Unterstützung von „Ein Herz lacht“ konnte die Akademie59 mit ihrem reichhaltigen Kurs-, Roadtrip- und Ferienfreizeitangebot in den AbenteuerHallenKalk bis zum Ende des Jahres finanziert werden und im August wurde der Grundstein für eine tolle zweite Jahreshälfte gelegt. Unser neuer Teilzeit-Mitarbeiter Jan Hochgürtel hat sich mit dem gesamten Team der Halle59 und den Coaches der Akademie reingekniet, um ein abwechslungsreiches Programm für unsere jungen Skateboard, Stuntscooter und BMX-Fahrer*innen auf die Beine zu stellen. Aber lesen Sie selbst: 

Ein echtes Highlight war Anfang September der Ausflug mit 14 Personen zu einem der größten Bike & Dirtparks in Hessen – der Bikebase in Herborn. 14 Personen waren mit an Board der beiden Busse. So eine große Beteiligung hat es bisher noch bei keinem Akademie-Roadtrip gegeben. Wenn man aber sieht, wie gut das Außengelände – die Trails59 – in diesem Jahr besucht werden und welchen Anteil die Akademie59 und ihre Coaches mit der Vermittlung von jungen BMX-Fahrer*innen daran haben, dann verwundert einem dieser Ansturm nicht. Zudem konnte die Teilnahme am Trip inkl. Fahrt, Eintritt, leckerem Grillbuffet und Fahrtechnikkursen für echt kleines Geld zu ermöglicht werden. So konnten neben Kids aus dem Viertel auch Mitglieder unseres Refugeeprogramms daran teilnehmen und fanden den Tag mit unseren Coaches Andi und Makl so richtig toll! Ein Übriges tat dabei auch der strahlende Sonnenschein und die exklusiv unserer Gruppe zu Verfügung stehende erstklassige Anlage. Die von unserem Teilnehmer Marcel Gans entstandenen Fotos sagen dabei wohl mehr als 1000 Wort. Ein klasse Tag an einem tollen Spot!

Am Wochenende um den 22. und 23. September stand die Halle59 dann voll im Zeichen des Skateboards. Während unser Chefkoch Andrew sich in der Küche um Pizza & Paste kümmerte, lernten die Teilnehmer*innen des Skateboardworkhops ihre ersten Grundlagen in puncto Boardsicherheit und Rampenkontrolle. Nachdem alle die Basics verstanden hatten, ging es dann individuell an die favorisierten Tricks wie Kickturn, DropIn oder Shove It .

Parallel dazu fand auf den Trails59 ein weiterer BMX-Dirtjump-Workshop statt. Über die ersten Runden auf dem Pumptrack steigerten sich die motivierten Fahrer*innen schnell hin zu mutigen Flugversuchen auf der Tableline. Das Gelände bietet wirklich eine perfekte Symbiose von Anfänger- und Profisprünge, die so angelegt sind, dass man sich immer Stück für Stück steigern kann. Da am zweiten Tag ein starker Regen ganz Köln in seinem feuchten Griff hatte, mussten unsere Dirtakrobaten*innen spontan in die Skatehalle ausweichen. Da war es toll zu sehen, wie die Skateboarder*innen ganz selbstverständlich ein wenig zusammen rückten und man gegenseitig aufeinander Rücksicht nahm. Nach den ersten Annäherungsversuchen wurden dann auch mal die Sportgeräte gewechselt und die Horizonte so zwischen den einzelnen Bewegungskulturen ein wenig erweitert

What´s next?

Herbstzeit bedeutet Skatehallenzeit. Die Akademie59 reagiert darauf mit einem großen Kursangebot in den kommenden Wochen und Monaten. Den Start macht dabei unser allseits beliebter Stuntscooterworkshop am letzten Septemberwochende. Diesen Kurs hätten wir wahrscheinlich drei Mal füllen können, so groß war die Nachfrage.

Ein Wochenende später heißt es dann neben einem weiteren Roadtrip, wieder Arena frei für unsere BMX-Fahrer*innen, bevor in der ersten Herbstferienwoche das Stuntscootercamp mit 45 Teilnehmer*innen an den Start geht. Während des Camps wird es auch wieder einen Ausflug in eine andere Stadt geben. Die erweitert den sportlichen Horizont der Fahrer*innen und stellt immer ein echtes Highlight dar! Für Anfang November gibt es dann noch ein besonderes Schmankerl – aber davon mehr im nächsten Bericht 😉

Das Team der Akadmie59 bedanke sich für die tolle Unterstützung und freut sich auf einen ereignisreichen Herbst!

jugz